TopKontor Handwerk wird Sie überzeugen!

Mit der Software TopKontor Handwerk werden alle Ansprüche eines Handwerkers an eine Bürosoftware erfüllt. Sie ist einfach und intuitiv bedienbar, denn sie wurde nicht nur vom Handwerk für das Handwerk entwickelt, sondern die Anwenderoberfläche ähnelt der von bekannten Microsoft-Programmen. Diese Handwerkersoftware sorgt dafür, dass der Handwerker seine ganze Energie in seine Arbeit auf der Baustelle stecken kann – denn hier verdient er nun einmal sein Geld.

tkh-001

Ganz einfach und individuell gestaltet lassen sich Angebote und Rechnungen erstellen. Der modulare Aufbau der Handwerkersoftware ermöglicht eine individuelle Anpassung an unternehmensspezifische Arbeitsweisen. Mit TopKontor Handwerk können beliebig viele Mandanten verwaltet werden. Gleichzeitig kommt eine moderne SQL-Datenbank zum Einsatz, die ein schnelles und sicheres Arbeiten mit allen Daten gewährleistet. Die Software kann sowohl an einem stationären, einem mobilen Rechner oder in einem Netzwerk eingesetzt werden.

Lassen Sie sich direkt bei Ihnen vor Ort von uns als Fachhändler betraten und betreuen. Wir  Fachhändler sind Deutschlandweit vertreten und sind  in unmittelbarer Nähe zu unseren Kunden.

topkontor-002

Das Grundmodul:

Bereits mit dem Grundmodul der Software TopKontor Handwerk können Sie zukünftig Ihre Büroarbeit einfach und zuverlässig erledigen. Bewusst haben wir dem Grundmodul alle wesentlichen Grundlagen gegeben, die die kaufmännischen Abläufe im Handwerksunternehmen abbilden – darauf ist Verlass. Damit sorgen wir dafür, dass Sie als Handwerker bereits ab 1050 Euro einen tolle und zuverlässige Bürokraft bekommen.

topkontor-001

Den Kern unserer Handwerkersoftware bildet die Belegerfassung: In kürzester Zeit können Sie damit Angebote und Rechnungen schreiben sowie kalkulieren. In der Software TopKontor Handwerk können Sie direkt das Ergebnis Ihrer Textarbeit sehen – so wissen Sie gleich, wie es ausgedruckt aussieht. Gleichzeitig geben Ihnen vorgefertigte Textbausteine für Ihre Dokumente noch mehr Möglichkeiten Ihre Büroarbeit ganz schnell zu erledigen. Haben Sie die Positionen auf Ihrem in der Software hinterlegten Briefbogen erfasst, können Sie die Texte anschließend über bekannte Buttons in der Menüleiste formatieren, Preise kalkulieren, Stücklisten ändern und Bilder einfügen. Ganz praktisch: Die erstellten Angebote, Auftragsbestätigungen, Briefe und Bilder können als PDF-Dokument per E-Mail versendet werden. Mit nur einem Klick sind Ihre Dokumente versandfertig. Das spart Zeit, Papier und Porto!

Die Projektverwaltung sorgt für Ordnung: Hier erhalten Sie eine umfangreiche Übersicht über alle Dokumente, die zu einem Projekt erstellt wurden. Das macht zeitaufwendige Übergaben überflüssig, jeder, der in Ihrem Büro mit der Software arbeitet, ist auf dem gleichen Stand. Außerdem kann jedes Dokument auch später noch eingesehen und weiterverarbeitet werden. Direkt im Projekt bearbeiten Sie Angebote, Aufträge, Rechnungen und Briefe. Auch externe Dokumente wie Grafik-Dateien, eingescannte Vorgänge und eigene Bilder werden in den Projekten verwaltet.

tkh-100

Das Basismodul sorgt außerdem dafür, dass Sie den Überblick über Ihre Artikel auf dem Lager behalten. Immer wieder können Sie detaillierte Informationen wie Lagerbestand, Zu- und Abgänge des jeweiligen Artikels einsehen. Direkt aus der Lagerverwaltung heraus erstellen Sie Lager-, Bestandswert- und Bestelllisten. Mit TopKontor Handwerk haben Sie Ihr Lager im Griff und mit dem Inventurassistenten gehören langatmige und zeitaufwendige Inventur der Vergangenheit an.

Das Maß aller Dinge sind korrekte Aufmaße mit denen Sie detailgenaue Angebote erstellen können. Deshalb können Sie mit der Aufmaßerfassung in der Software TopKontor Handwerk ihre Maße dokumentieren. In nur kurzer Zeit lassen sich Raum-, Spalten- oder ein freies Aufmaß erfassen. Per App können Aufmaße direkt vor Ort erfasst und ohne Übertragungsfehler in die Software TopKontor Handwerk übertragen werden. Moderne Laserdistanz-Messgeräte übermitteln die mobilen Aufmaße über der Bluetooth-Schnittstelle an die Software.

Offene Posten verwalten:

Das Modul Offenen-Posten-Verwaltung hält in Ihrem Handwerksbüro den Rechnungsausgang und den Zahlungseingang im Blick. Darauf können Sie sich bei der Software TopKontor Handwerk verlassen. Mit Hilfe des praktischen Zusatzmoduls werden Überzahlungen gebucht sowie Guthaben gespeichert und mit Forderungen verrechnet. Außerdem können Sie Rechnungseingänge bei der Erfassung auf verschiedene Konten aufteilen.

thk-op

Deutlich als separater offener Posten gekennzeichnet sind Sicherheitseinbehalte. Gebuchte Eingangsrechnungen lassen sich ganz einfach Projekten zuordnen und fließen automatisch in die Nachkalkulation ein. Das integrierte Mahnwesen hilft Ihnen zuverlässig dabei, Zahlungserinnerungen, Einzel- und Sammelmahnungen zu erstellen.

Nachdem Sie mit Hilfe unserer Software TopKontor Handwerk Rechnungen geschrieben und einem Kunden zugeordnet haben, können diese in der Offenen-Posten-Verwaltung (OP-Verwaltung) nach Fälligkeit sortiert werden. Zeitgenau werden Sie von TopKontor Handwerk daran erinnert, dass nun Zahlungseingänge verbucht werden müssten. Ist aber trotz der festgelegten Fälligkeit kein Eingang auf dem Unternehmenskonto verbucht und in der Software hinterlegt worden, kann die erste Zahlungserinnerung formuliert werden. Dazu liefert TopKontor Handwerk passende Anschreiben für jede Zahlungserinnerung und errechnet automatisch neue Zahlungsziele. Auch diese erste Zahlungserinnerung wird dem Kunden zugeordnet und taucht in der Übersicht auf. Lässt der Kunde auch diese verstreichen, ist Zeit für die erste Mahnung.

Wollen Sie Mahnanschreiben verschicken, finde Sie auch diese bereits vorformuliert in der Software TopKontor Handwerk – sie können aber noch individuell angepasst werden. Die Software erkennt außerdem ganz automatisch die entsprechenden Mahnstufen, erinnert an diese und errechnet neue Zahlungsziele sowie Verzugszinsen. Auch hier behält das Handwerksunternehmen den Überblick und weiß, wie hoch der Mahnungsstatus des Kunden ist.
Mit der Handwerkersoftware TopKontor Handwerk und dem Modul Offene-Posten-Verwaltung haben Sie Ihre Finanzen im Griff und verlieren nichts aus dem Blick. Wir sorgen für Ihre finanzielle Sicherheit – garantiert zuverlässig.

Nachkalkulation:

Erhöhen Sie die Wirtschaftlichkeit Ihres Handwerksunternehmens und nutzen Sie unser Modul Nachkalkulation für die Software TopKontor Handwerk. Nutzen Sie in der Software TopKontor Handwerk die Möglichkeit, Kalkulationen nach Projektabschluss auf Herz und Nieren zu prüfen.

War der Arbeitsstundeneinsatz wie kalkuliert? Wurden die Materialien entsprechend eingesetzt? Oder wurde am Ende zu viel gebraucht? Mit dem Soll-Ist-Vergleich im projektbezogenen Nachkalkulationskonto wird deutlich, wie ein Projekt verlaufen ist. Bequem können die Ist-Daten in der Schnellerfassung oder direkt in dem Nachkalkulationskonto erfasst werden. Aktuelle Einkaufspreise branchenspezifischer Materialien, die in der Bürosoftware TopKontor Handwerk hinterlegt und über Schnittstellen immer auf dem aktuellsten Stand sind, kombiniert mit der Mengen des eingesetzten Materials und der kalkulierten Arbeitszeit liefern einen noch ausführlicheren Soll-Zustand. Wird hier nach dem Abschluss eines Projekts nachkalkuliert, also der Ist-Zustand plus die Extrakosten erhoben, kann schnell eine Differenz deutlich werden.

Der Blick zurück liefert viele Informationen über die Rentabilität eines Projektes. Je mehr Informationen von der Baustelle vorliegen und je umfangreicher Sie TopKontor Handwerk mit den notwendigen Informationen füttert, umso besser wappnen Sie sich für neue Kalkulationen.

Praktisch ist in der Handwerkersoftware TopKontor Handwerk außerdem der Kalkulationsabgleich: Ändert der Anwender den Preis einer Position, gleicht das System automatisch nach denselben Positionen ab und macht auf diese aufmerksam. Diese können dann ebenfalls angepasst werden – das sorgt für eine aktualisierte Kalkulation. Der Abgleich kann über Artikel-, Lohn-, Fremdleistungs-, Geräte-, sonstige Leistungs-, Leistungs- und Unterleistungspositionen erfolgen.

 

Wartung und Service:

Das Modul Wartung & Service hilft Ihnen dabei, Ihre Wartungsverträge optimal zu verwalten. Damit wird das Planen, Erstellen und Berechnen fälliger Serviceaufträge mit der Handwerkersoftware TopKontor Handwerk automatisch möglich. Ganz einfach können Sie Ihre Kunden schriftlich, telefonisch oder per E-Mail frühzeitig über anstehende Servicearbeiten informieren – Sie haben die Wahl. Gleichzeitig erleichtert es auch intern Ihre Arbeit in Ihrem Handwerksunternehmen: Denn mit dem Modul können Sie Ihre eigenen Monteure optimal einplanen. Damit geht keine kostbare Planungszeit verloren und Ihrer Mitarbeiter sind lückenlos eingeplant. Jederzeit wissen Sie, welcher Kunde aktuellen welchen Service erhält und welcher Monteur dafür im Einsatz ist.

tkh-wartung

Mit TopKontor Handwerk haben Sie außerdem Ihren Anlagenpark im Griff: Umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten sorgen dafür, dass Sie immer auf die aktuellsten Daten der Kunden-Anlagen zugreifen können. Jederzeit ermöglichen Ihnen Messprotokolle und die Anlagenhistorie einen Blick auf den Stand jeder einzelnen Anlage seit der letzten Wartung. Behalten Sie mit dem Modul Wartung & Service den Überblick über Ihren Service am Kunden und den Wartungsstand der Kunden-Anlagen. Damit können Sie zuverlässig planen und arbeiten wirtschaftlich. Gleichzeitig punkten Sie bei Ihrem Kunden, denn zuverlässige Planung der Serviceintervalle hinterlässt bei Ihrem Kunden ein sicheres Gefühl, sich auf den Handwerker seines Vertrauens verlassen zu können.

Fordern Sie uns …

Hier können Sie eine Demoversion von TopKontor Handwerk laden …

Mehr Informationen finden Sie unter www.topkontorhandwerk.de