Nachdem wir immer mehr Probleme mit dem MAC OS in Verbindung mit virtuellen Windows System haben, unsere Kunden  zu 80 Prozent ausschließlich mit Windows-Systemen und -Programmen arbeiten, haben wir entschieden, ein vergleichbares, Windows gestütztes System als Alternative zum MacBook pro in einen Langzeit Test zu geben.

Wir haben uns die MIIX Geräte von Lenovo angesehen, haben auch in Richtung Hewlett Packard nachgedacht und uns letztendlich für ein Surfacebook von Microsoft entschieden. Ausschlaggebend war das Konzept von Microsoft ein 13.5 Zoll Tablet mit einer sehr guten Tastatur zu kombinieren. Gute Akku Werte und eine sehr komfortable Dockingstation waren ebenfalls Entscheidungskiriterien.

Wir ahben also ein Sufacebook mit einem I7 Prozessor, 16 Gbyte Speicher und einer 512 Gbyte SSD Festplatte zum Preis von 2700,– EUR bestellt. Zumindest mit dem Preis ist das System schon mal mit Apple vergleichbar.

Jetzt ist das Gerät da und wir werden es auspacken und weiter berichten …

 

Nun haben wir seit über einem Jahr das Surfacebook im Einsatz, täglich und intensiv und ich als Hauptbenutzer möchte es nicht mehr missen, ob unterwegs, oder auch an der Microsoft Docking Station mit surface Maus und surface Tastatur. Es arbeitet sehr zuverlässig, schnell und komfortabel … Das Windows 10 pro, an das ich mich erst wieder gewöhnen musste macht ebenfalls einen sehr guten und stabilen Eindruck …